Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Würzburg baldmöglichst einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Grunderwerb

Ihre Aufgaben:

  • Durchführen des Grunderwerbs einschließlich der Grunderwerbsverhandlungen für den Ausbau und Neubau von Bundesautobahnen, teilweise auch in Flurbereinigungsverfahren
  • Erstellen und Abwickeln von Entschädigungsvereinbarungen
  • Mitwirken bei Besitzeinweisungs- und Enteignungsverfahren
  • Regeln von Schadenersatz- und Entschädigungsansprüchen
  • Bestimmen von Grundstücksgrenzen bei der amtlichen Vermessung Ihre Aufgaben

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor der Fachrichtung Agrarwissenschaften, Diplomverwaltungswirt (m/w/d) (FH), Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ oder eine vergleichbare Qualifikation z.B. als Verwaltungsfachwirt (m/w/d), Verwaltungsbetriebswirt (m/w/d) (BVS/VWA) •
  • Berufserfahrung im Liegenschaftswesen und Grundstücksverkehr ist erwünscht
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Außendiensten auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Erfahrungen in der Landwirtschaft sind von Vorteil Ihre Voraussetzungen

Unser Angebot

Unseren Beschäftigten bieten wir einen sicheren und standortbezogenen Arbeitsplatz, ein interessantes Aufgabengebiet mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und die Mitarbeit in einem engagierten Team. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Stelle ist der 3. Qualifikationsebene zugeordnet.

Hinweise

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet, die bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Die Stelle ist teilzeitfähig. Mit der Bewerbung erteilt der Bewerber sein Einverständnis zur elektronischen Erfassung seiner Bewerbungsunterlagen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet bzw. gelöscht.

Auskünfte erteilt Frau Vierheilig (Tel. 0931/7945-211 oder bewerbungdstwuerzburg@abdnb.bayern.de)

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail in einer pdf-Datei. Falls Sie die Papierform bevorzugen, verwenden Sie bitte nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 2. März 2020

Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Würzburg Ludwigkai 4 97072 Würzburg bewerbungdstwuerzburg@abdnb.bayern.de www.abdnb.bayern.de