Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine/n Hospizkoordinator/in (m/w/d)

in Teilzeit (20 Std./Woche)

Aufgabengebiete:

1. Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst / Brückenteam an den Palliativstationen Klinikum Würzburg Mitte, Standort Juliusspital

  • Ambulante Hospiz- und Palliativberatung
  • Case-Management an den Palliativstationen

2. Koordinationskraft

  • Koordination der Hospizeinsätze
  • Gewinnung, Schulung, Koordination und Betreuung ehrenamtlicher Mitarbeiter
  • Zuschussbearbeitung

3. Gemeinsame Aufgaben (1+2)

  • Palliativ/pflegerische und psychosoziale Beratung
  • Dokumentation und Qualitätssicherung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern/ Netzwerkgestaltung und Kontaktpflege

 

Berufliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits-/Krankenpflegefachkraft mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Fachliche Qualifikation nach § 39a SGB V ( Palliative Care, Koordinatorenseminar, Seminar zur Führungskompetenz) bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • PKW und Führerschein
  • EDV-Kenntnisse
  • Flexible Arbeitszeiten

Persönliche Voraussetzungen:

  • Einfühlungsvermögen, Engagement, Belastbarkeit und hohe fachliche Kompetenz
  • Freude an verantwortungsvoller, selbständiger Arbeit
  • Teamfähigkeit mit Ehren- und Hauptamtlichen
  • Bereitschaft zur multiprofessionellen Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD

Sie fühlen sich von den vielseitigen Aufgaben angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Hospizverein Würzburg e.V.
Herrn Wolfgang Engert, 1. Vorsitzender
Neutorstraße 9, 97070 Würzburg
Telefon 0931/53344
Email: hospizverein.wuerzburg@t-online.de